Salt City Boars Lüneburg: Stammzellen und Duisburg?

Salt City Boars wollen sich etablierenSalt City Boars wollen sich etablieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Salt City Boars, Inline Hockey Team des VfL Lüneburg,

werden sich am

Samstag, den 06.05.06 um 14:00 Uhr, in der IHK typisieren lassen. "Wir

möchten damit eine Vorbildfunktion ausüber, damit sich jeder darüber

Gedanken macht, wie sinnvoll es sein kann, sich bei der DKMS (www.dkms.de)

als Stammzellenspender aufnehmen zu lassen", so Abteilungsleiter Jürgen

Harms.


Gespielt wir am Wochenende auch noch. Die Duisburg Ducks, der amtierende

7-malige Deutsche Meister und Europas beste Inline Skater Hockey Mannschaft

ist am Samstag, 06.05.06 um 19:00 Uhr, zu Gast in der LüneParkHalle.


Die Hoffnungen auf einen Sieg sind verschwindend gering. Die spielerische

Klasse der Duisburger ist herausragend. Während man bei den Keilern noch

die klimatische Anpassung an die Höhenluft der 1. Liga erkennen mag,

konnten die Ducks in den letzten Jahren einen Titel nach dem anderen

einfahren.


Am Wochenende wird Martin Michna auch wieder dabei sein. Nach der guten

Vorstellung vom letzten Wochenende werden Carsten Krome und Klaas Jeschke

wohl wieder in der ersten Angriffsformation aufgestellt. Sven Carius ist

nach der Kopfverletzung (Stockfoul) von letzter Woche auch wieder

einsatzbereit.


Die Erwartungen sollten die Fans nicht zu hoch hängen. Realistischer sind

Siege im Vorfeld wohl eher bei der Jugend (13-15 Jahre), die ihren

Ligaauftakt ebenfalls am Samstag von 11:00 bis 15:00 Uhr hat und die

Konkurrenz aus Berlin, Bergedorf und Neumünster erwartet.


Mehr Informationen unter www.saltcityboars.de.


VORANKÜNDIGUNG: INLINE NACHT LÜNEBURG am 14.07.06, Sülzwiesen.


Jürgen Harms und Robert Sutanto