Saisonende in Sicht

Gelungener Einstieg in die neue SaisonGelungener Einstieg in die neue Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenn am Samstag, 17 Uhr, die Crash Eagles Kaarst den Crefelder SC empfangen, können die Adler das Saisonende einläuten. Die größte Spannung ist genommen, weil die Schwarz-Gelben den Direkt-Abstieg vermieden haben. Mit einem Sieg winkt gar Rang fünf. Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage drohen nur dann die Play-down-Spiele, wenn Iserlohn zur selben Zeit Essen schlägt.

Alle Zuschauer müssen wieder auf den Stehrängen Platz nehmen, da die Sitztribüne gesperrt bleibt. Der Eintritt ist frei. Die Fanartikelkasse ist geöffnet.