Rheinos erwarten Deutschen MeisterHC Köln-West

Rheinos erwarten Deutschen MeisterRheinos erwarten Deutschen Meister
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits vorletzte Woche trafen die beiden Teams in Augsburg aufeinander. Diese Partie konnte der TV Augsburg noch knapp mit 7:6 für sich entscheiden. „Wir waren in Augsburg mindestens gleichwertig und hätten einen Punkt verdient gehabt. An der Ausgangslage ändert diese Niederlage nichts. Zuhause müssen wir Augsburg schlagen. Dass dies möglich ist, haben wir schon oft genug bewiesen“, so Verteidiger Tobias Adam.

Schon im Hinspiel wurde deutlich, dass die Zuschauer Skaterhockey auf europäischem Toplevel erwartet. Der HC Köln-West muss dabei weiterhin auf Verteidiger Torben Besner verzichten. Torhüter Paul Bankewitz wird wieder im Kader stehen.

Erstes Bully am kommenden Samstag, 6. April, in der Großsportanlage Bocklemünd ist um 19 Uhr.