Rams vor letztem Heimspiel gegen SchwabmünchenDüsseldorf Rams

Rams vor letztem Heimspiel gegen SchwabmünchenRams vor letztem Heimspiel gegen Schwabmünchen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Unabhängig der Attinger Ergebnisse müssen die Rams siegen, um den zweiten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga Süd zu erreichen und die Saison bestmöglich ausklingen zu lassen. Inwieweit man beim abschließenden Spiel in Spaichingen Ende September nochmals um Platz eins spielen darf, hängt ausschließlich von den Ergebnissen des IHC Atting ab, der am Wochenende mit seinen zwei letzten Einsätzen die Runde beendet. Nur zwei Punkte reichen dem IHC hier, um sich endgültig gegen die Rams und gleichfalls gegen den TSV Schwabmünchen durchzusetzen. Für die Rams steht somit die eigene Partie im Vordergrund, eben um Platz zwei zu sichern und sich gleichfalls für die bittere 0:7-Lehrstunde aus dem Hinspiel in Schwabmünchen zu rehabilitieren.

Spielbeginn ist am 15. September um 14 Uhr. Die Rams werden nahezu komplett antreten können und wollen sich von den Zuschauern angemessen aus der Heimspielsaison verabschieden.