Rams holen 2018 den U16-Europapokal nach DüsseldorfZum vierten Mal Ausrichter

(Foto: Düsseldorf Rams)(Foto: Düsseldorf Rams)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der internationale Skaterhockey-Verband (IISHF) hat die Düsseldorf Rams ausgewählt, den U16-Europapokal 2018 zu organisieren. „Damit sind wir zum vierten Mal seit 1999 Gastgeber eines europäischen Titelevents im Skaterhockey“, freut sich Sabine Schmidt, erste Vorsitzende des Vereins.  „Natürlich braucht ein solches Großereignis die tatkräftige Unterstützung der gesamten Rams-Familie und auch finanzielle Unterstützung durch Sponsoren“, so Lazaros Kokoras, Turnierdirektor der Rams. Mitte Januar wird das genaue Teilnehmerfeld feststehen. Die Rams sind als Gastgeber in jedem Fall dabei.

Vorbereitungsturnier
Crash Eagles Kaarst landen auf dem dritten Rang in Köln

​Ein 6:5-Sieg nach Penaltyschießen gegen den Crefelder SC beschert den Crash Eagles Kaarst den Bronze-Rang beim Turnier der HC Köln-West Rheinos. ...

Personalplanung bei den Rhein-Main Patriots
Mit Marco Forster kommt ein weiterer Torgarant zurück

​Marco Forster wechselt von den Kassel Wizards nach drei Jahren wieder zurück zur alten Wirkungsstätte und spielt künftig für den Skaterhockey-Zweitligisten Rhein-Ma...

Fünf Teams treffen sich zur Standortbestimmung
Crash Eagles Kaarst reisen zum Vorbereitungsturnier nach Köln

​Wo am 16. Dezember 2018 die Saison 2018 mit dem Meistertitel endete, beginnt die neue Spielzeit 2019 für die Crash Eagles Kaarst: In der Sportanlage in Köln-Bocklem...

Der Meister legt wieder los
Crash Eagles Kaarst starten in die Vorbereitung

​Mit neuem Trainerteam und einem Neuzugang beginnt für den Deutschen Skaterhockey-Meister Crash Eagles Kaarst die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Spielzeit. ...

Viel Erfahrung für die Rhein-Main Patriots
Patric Pfannmüller steht vor seinem Comeback

​Patric Pfannmüller wird für die Jubiläumssaison noch einmal das Patriots-Trikot tragen. Nachdem er in der vergangenen Saison bereits im Ligabetrieb der Skaterhockey...