Pokalspiel in Sterkrade – Test gegen Uedesheim

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Wochenende geht es endlich richtig los. Die ersten Spiele in der Skaterhockey-Saison 2009 stehen am Sonntag, 15. März, in der Assenheimer Inlinehalle an. Doch zuerst müssen die Rhein Main Patriots im ISHD-Pokal-Achtelfinale zu den Fireballs Sterkrade reisen. Die in Oberhausen beheimateten Fireballs spielen in der Regionalliga West und sind somit in der gleichen Leistungsklasse wie die in der Regionalliga Südwest spielenden Patriots. Einen Unterschied gibt es dennoch. Die Sterkrader sind in der vergangenen Saison aus der 2. Bundesliga Nord abgestiegen und verfügen daher über eine weitaus größere Skaterhockey-Erfahrung, als die Niddataler.

Trotz allem ist das Team guten Mutes und will diese Runde im ISHD- Pokal überstehen. „Wir wollen im Pokal weit kommen und dafür müssen wir in Sterkrade am Wochenende gewinnen“, so die klare Aussage von Kapitän Christian Unger.

Nur einen Tag später kommt es zur Heimpremiere der Patriots. Um 16 Uhr empfangen die Niddataler den Bundesligisten Uedesheim Chiefs zu einem Testspiel. Beim Hinspiel in Neuss unterlagen die Assenheimer mit 3:12. Bereits um 14 Uhr empfangen die kleinsten der Niddataler in der ersten Runde des ISHD-Schülerpokals den Crefelder SC.