Personalsorgen vor dem HeimdebütCrash Eagles Kaarst

Personalsorgen vor dem HeimdebütPersonalsorgen vor dem Heimdebüt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenn am kommenden Samstag die Fuggerstädter in der Stadtparkhalle um Punkte kämpfen, werden die Kaarster Offensivkräfte Dietrich und Bleyer, die letzten Sonntag beim Saisonauftakt in Uedesheim an sieben von acht Toren beteiligt waren, nicht mit auf dem Parket stehen.

Dennoch will sich die junge Kaarster Mannschaft nicht kampflos geschlagen geben und hofft auf eine kleine Sensation. Allen Beteiligten ist aber auch klar, dass Augsburg einen Super-Saisonauftakt hingelegt hat und als Favorit in bestechender Frühform die lange Reise antritt. Wurde im ersten Spiel der Saison Aufsteiger Berlin nach anfänglichen Schwierigkeiten erwartungsgemäß mit 11:4 besiegt, folgte einen Tag später gegen den aktuellen Deutschen Meister aus Köln ein beeindruckender 10:4-Sieg. Vor allem Fettinger und Arzt, die gemeinsam schon 20 Scorerpunkte verbucht haben, stachen hervor. Deren Wirkungskreise gilt es am Samstag einzuengen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv