Patriots verpflichten Harry LangeZuwachs im Sturm

Patriots verpflichten Harry LangePatriots verpflichten Harry Lange
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Rhein-Main Patriots haben sich nochmals verstärkt. Nach den verletzungsbedingten-Langzeit Ausfällen von Dennis Cardona, Jan Bannenberg und Marcel Patejdl und dem gesundheitlichen Ausscheiden von Hannes Ressel konnten sich die Verantwortlichen des IVA mit Harry Lange einig werden. Für den in der Wetterau überaus bekannte und beim EC Bad Nauheim als Publikumsliebling geltende Stürmer ist der Inlinesport zudem nichts Unbekanntes. Er ist aktueller Inlinehockey-Nationalspieler Österreichs und hat in den beiden letzten Wochen bereits sein Können auch mit Ball im Training der Patriots unter Beweis stellen können. So wird er am heutigen Samstag um 18.30 Uhr zu Hause gegen Düsseldorf erstmals dabei sein.

Der im österreichischen Klagenfurt geborene Stürmer verfügt über die deutsche und österreichische Staatsbürgerschaft und ist seit August 2012 in der Wetterau beheimatet, wo er seitdem in der Winterzeit für den EC Bad Nauheim auf Eishockey-Torejagd geht. Mit dem Klagenfurter AC feierte er 2001 und 2004 die österreichische Meisterschaft und 2013 wurde er mit dem EC Bad Nauheim Deutscher Oberliga-Meister.

„Wir sind gerade nach dem Ausfall von Hannes Ressel sehr froh, dass es mit Harry geklappt hat und er uns in dieser Situation zur Seite steht. Mit seiner Schnelligkeit sowie Torgefährlichkeit wird er in unserem Team in den nächsten Spielen bestimmt eine wichtige Rolle spielen“, so Trainer Stefan Napravnik.

Unglaublicher 14:1-Finalerfolg gegen die Schweiz
Deutschland wird erneut Europameister der Junioren

​Mit einem 14:1-Kantersieg gegen die Schweiz gewann die deutsche U-19-Skaterhockey-Nationalmannschaft in Lugano erneut die Europameisterschaft. ...

Unglaubliches Spiel in Duisburg
Duisburg Ducks springen Saisonaus zweimal von der Schippe

​Was für ein Wahnsinnsspiel! Die Duisburg Ducks waren schon in der Winterpause. Zweimal! Der HC Köln-West führte kurz vor Ende des zweiten Play-off-Halbfinalspiels d...

12:10 im Halbfinale gegen die Rockets Essen
Crash Eagles Kaarst erzwingen drittes Spiel

​Was für eine dramatische Schlussphase im zweiten Play-off-Halbfinalspiel zwischen den Skaterhockey-Bundesligisten Rockets Essen und den Crash Eagles Kaarst. Lennart...

Zweites Halbfinalspiel führt die Adler nach Essen
Crash Eagles Kaarst stehen unter Zugzwang

​Nach der klaren im Heimspiel müssen die Crash Eagles Kaarst nun das zweite Play-off-Halbfinalspiel gegen die Rockets Essen auswärts gewinnen, um ein drittes Spiel z...

Platz in der Skaterhockey-Bundesliga wird frei
Sauerland Steel Bulls ziehen sich zurück

​Die Sauerland Steel Bulls werden in der Skaterhockey-Saison 2019 nicht mehr in der Bundesliga an den Start gehen. Das Lüdenscheider Team, das seine Heimspiele in Is...