Patriots reisen zum ersten Test nach Essen

Patriots reisen zum ersten Test nach EssenPatriots reisen zum ersten Test nach Essen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der erste Test wird dennoch nicht den wahren Leistungsvergleich beider Teams widerspiegeln, begannen die Patriots ihre Saisonvorbereitung doch mit dem ersten Training erst am Dienstag, Essen bestritt am letzten Wochenende bereits das erstes Meisterschaftsspiel. Man verlor knapp mit 5:6 in Iserlohn.

„Wir sind in der Vorbereitung, haben fast ausschließlich mit Lauftraining in dieser Woche gearbeitet. Die Beine werden etwas schwer sein und das Technische noch etwas hapern. Dennoch ist der Test für uns als Aufsteiger gut. So können wir erste Erkenntnisse sammeln, an denen dann bis Saisonstart gearbeitet wird“, so Teamchef Jan Sturatschek zum Auftakt. Die Vorbereitung der Patriots ergibt am 5. März um 16 Uhr im Rahmen eines Trainingslagers noch einen weiteren Test in eigener Halle gegen die Mendener Mambas, die ebenfalls in der Nordgruppe der 1. Bundesliga spielen. Das Team aus dem Sauerland war in bisher zwei Aufeinandertreffen jeweils siegreich. Das erste Meisterschaftsspiel steigt dann am 13. März beim Deutschen Meister HC Köln-West.