Panther verspielen 4:1-Führung

Panther verspielen 4:1-FührungPanther verspielen 4:1-Führung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Panther startete schnell ins Spiel und ging im ersten Drittel bereits bei guter Stimmung auf den Rängen mit 4:1 in Führung. Im zweiten Drittel jedoch brachen die Panther ein – die Iserlohner waren am Zug und trafen gleich viermal ins Panthertor. Die Wedemark-Sporthalle war still – die Fans sprachlos. Es stand also 4:5 für die Iserlohner zur zweiten Drittelpause. Nun lief das letzte und entscheidende Drittel – aber wieder nicht für die Panther. Sie konnten zwar noch einen Treffer erlangen, die Iserlohner jedoch noch zwei. Nach dieser 5:7 Niederlage heißt es nun in den nächsten Spielen: punkten. Die Tore für Bissendorf erzielten Markus Köppl, Fabian Rudloff, Maxim Faber, Jan Dierking und Sebastian Miller.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅