Oster-Cup in Assenheim

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vom 3. bis 4. April findet in der Niddataler Inlinehalle der diesjährige Patriots-Oster-Cup mit sieben Mannschaften statt. Drei Erstligamannschaften und zwei Zweitligamannschaften aus Deutschland sowie zwei niederländische Erstligisten werden in zwei Vorrundengruppen am Samstag sowie in der Finalrunde am Ostersonntag den Sieger und die Platzierungen dieses internationalen Skaterhockey-Turniers ausspielen.

In der Gruppe A trifft Gastgeber und Zweitliga-Neuling Rhein-Main Patriots auf die Mendener Mambas und die Boxtel Thunder. Die Gruppe B bilden die Kerpen Barracudas, Düsseldorf Rams, Bissendorfer Panther und Daredevils Den Bosch. Am Samstag beginnt die Vorrunde um 12 Uhr, die Endrunde am Sonntag startet um 9 Uhr. Das Finale ist für 15 vorgesehen. Gespielt werden zweimal 20 Minuten.

Gegen Vorlage der Eintrittskarte für das erste Play-off-Spiel der Frankfurt Lions gegen den ERC Ingolstadt oder der Eintrittskarte für das siebte und entscheidende Spiel des EC Bad Nauheim gegen die Starbuls Rosenheim gibt es die Dauerkarte der Patriots für 35 statt 40 Euro. Dauerkartenbesitzer erhalten zudem freien Eintritt zum Patriots-Oster-Cup am bevorstehenden Wochenende. Diese Aktion ist befristet bis zum 4. April.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv