Nachwuchs der Crash Eagles feiert dreifachen TriumphJunioren, Jugend und Schüler gewinnen den Pokal

Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Anfang machten die Schüler, die sich souverän mit 8:3 gegen die Hilden Flames durchsetzen konnten. Die Jugend traf ebenfalls auf Hilden und machten es spannend. Erst in der Verlängerung gelang ein knapper 7:5-Erfolg für das Team von Trainer Marcus Petau.

Die U19 der Crash Eagles bekam es mit den Ahauser MaidyDogs zu tun. Die Jungadler waren klar überlegen, leisteten sich allerdings den Luxus, eine klare 3:0-Führung aus der Hand zu geben und so stand es zwischenzeitlich 3:3. Eine klare Ansage von Coach Marcus Drücker stellte die Weichen dann auf Sieg. Mit 9:4 gewann Kaarst den Pokal der Junioren.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv