Nachholspiel gegen HC Köln-West steht anCSC muss am Freitag ran

Nachholspiel gegen HC Köln-West steht anNachholspiel gegen HC Köln-West steht an
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Bears haben sich für die Play-offs qualifiziert und streben nun noch einen Platz unter den ersten Vier an, um mit einem Heimspiel in die Play-offs starten zu können. Dabei haben die Bears ihre letzten beiden Heimspiele knapp verloren. Auswärts sah es zuletzt mit Siegen in Kassel und vergangenen Freitag in Essen besser aus. Die Rheinos aus Köln konnten von ihren letzten drei Auswärtsbegegnungen in Duisburg, Kaarst und Bissendorf lediglich bei den Letzteren einen Sieg im Penaltyschießen einfahren. Am vergangenen Wochenende zeigten sie allerdings zu Hause ihre hohe Qualität und bezwangen die Miners Oberhausen deutlich mit 10:4.

Die Bears werden in der Partie gegen Köln wohl lediglich auf Jan Lankes verzichten müssen, ansonsten haben die Trainer Fabian Peelen und Roman Tellers alle Mann an Bord. Krefeld steht zurzeit zwei Punkte vor den Rheinos, die jedoch ein Spiel weniger haben. Ein Sieg für den CSC wäre daher Gold wert. Dafür müssen die Bears jedoch deutlich höheres Tempo fahren als zuletzt gegen Iserlohn und Duisburg und für präzisere Torabschlüsse sorgen.

Crash Eagles treffen auf Kölner Rheinos
Spitzenspiel in Kaarst

​Spitzenspiel in der Skaterhockey-Bundesliga. Die Crash Eagles Kaarst empfangen den HC Köln-West Rheinos. Nur zwei Punkte trennen die Kontrahenten in der Tabelle. ...

Vor der Sommerpause
Skating Bears müssen gegen die Commanders Velbert ran

​Am Samstagabend um 19 Uhr haben die Skating Bears vor Crefelder SC vor ihrer Sommerpause in der Skaterhockey-Bundesliga noch die Commanders Velbert zu Gast in der H...

Derbypunkte im Kampf um die Play-offs im Visier
IHC Atting erwartet mit Augsburg und Ingolstadt zwei harte Gegner

​Nach dem Sechs-Punkte-Wochenende steht für den IHC Atting das zweite Derby-Wochenende der Saison in der 2. Skaterhockey-Bundesliga auf dem Programm: In den Spielen ...

32:2-Kantersieg gegen Velbert
Crash Eagles gewinnen starke Partie gegen Bissendorf

​Zwei Siege und sechs Punkte bedeuten die aktuelle Tabellenführung für die Crash Eagles Kaarst. Einem 32:2 (!) gegen die Commanders Velbert folgte ein 8:5 gegen die ...

5:8-Niederlage
Bissendorfer Panther verlieren trotz guter Leistung in Kaarst

​Die Formkurve der Bissendorfer Panther zeigt in der ersten 1. Skaterhockey-Bundesliga weiter nach oben – auch wenn es am Sonntag beim Titelanwärter Crash Eagles Kaa...