Letztes Punktspiel vor den Play-offs

Letztes Punktspiel vor den Play-offsLetztes Punktspiel vor den Play-offs
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Vorgabe ist einfach: Solange die Enten nicht höher als mit sechs Toren in der Nachholpartie bei Samurai Iserlohn verlieren, bleiben die Duisburger auf dem dritten Rang der Nord-Gruppe. „Natürlich wollen wir die Partie dennoch gewinnen“, sagt Gordon Kindler. Der verletzte Spieler der Ducks wird den abwesenden Trainer Stephan Weichelt vertreten. Jan Bedrna war unter der Woche krank, Mario Säs ist beruflich verhindert und Fabian Lenz kehrte erst gestern von der Junioren-EM zurück – ansonsten ist das Team komplett.

Der Pokal-Halbfinalgegner (Heimspiel am 1. November) steht auch fest: Völlig überraschend besiegte Zweitligist Dragons Heilbronn die Rockets Essen mit 8:7. Im Finale steht bereits der heutige Gegner aus Iserlohn.