Letzte Neuverpflichtung der Patriots vor Saisonstart

Letzte Neuverpflichtung der Patriots vor SaisonstartLetzte Neuverpflichtung der Patriots vor Saisonstart
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicholas Becker war der Spieler für die noch offene Position. „Er hat Hockey von klein auf gelernt und weiß, worauf es ankommt. Dazu kommt seine professionelle Einstellung, was man in den Vorgesprächen mehr als erkennen konnte“, so Pfannmüller zufrieden. Becker spielte bereits im Nachwuchs zwei Jahre bei den Patriots, somit weiß man auf Seiten der Niddataler, wovon man spricht. Der gelernte Stürmer wird in Assenheim mit der Trikotnummer 20 auflaufen und weitere Möglichkeiten im taktischen Bereich in der Offensive bieten. Seine Hockeyerfahrungen machte der Bad Nauheimer neben den zwei Jahren in Assenheim auch im Nachwuchs in Mannheim, Frankfurt und Bad Nauheim, wo er aktuell in der Juniorenmannschaft spielt. Ebenso spielte Becker noch Inlinehockey in Wölfersheim und Bleichenbach. Ob Becker bereits im Pokalspiel zum Einsatz kommt wird sich zeigen. Das Spiel in der ersten Runde beim Viertligisten Bockum Bulldogs II wurde auf den 20. März um 12:30 Uhr festgesetzt.