Lakers auf Nordtour

Bochum LakersBochum Lakers
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zunächst gilt es bei den Hamburg Sharks zu bestehen. Das Großfeld in Stellingen mit sehr unebenen Untergrund liegt den Lakers ganz und gar nicht. Daher hoffen die Mannen um Trainer Dmitriev, der seine Inliner bei dieser Tour wieder mitnimmt und wohl auch zum Einsatz kommt, dass man besser als sonst in Hamburg spielen wird und vielleicht einen Punkt entführen kann. Einen Tag später in Kiel wird auf besten Parkett gespielt. Hier wollen die Lakers spätestens den noch wichtigen Sieg einfahren, um Platz eins in der Liga zu sichern.