Kampf um Europas Krone der PokalsiegerKaarster Herren spielen um Europapokal

Kampf um Europas Krone der PokalsiegerKampf um Europas Krone der Pokalsieger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Crash Eagles Kaarst erwartet zur Saisonmitte ein echtes Highlight. Am kommenden Wochenende messen sich die Eagles mit neun Teams aus vier Nationen beim Europapokal der Pokalsieger. Der letztjährige Einzug ins nationale Pokalfinale gegen die Rockets Essen, Gastgeber des Turniers, bedeutete die Qualifikation.

Gespielt wird zunächst in drei Gruppen mit jeweils drei Mannschaften. Los geht es für das Team um die Trainer Volker Evertz und Georg Otten am Samstag um 10.10 Uhr gegen den dänischen Vertreter Gentofte. Danach betreten die Eagles 15.10 Uhr wieder die Spielfläche, um sich mit dem IHC Aire-la-Ville aus der Schweiz zu messen, bevor es am Nachmittag und am folgenden Sonntag in die entscheidende Turnierphase und die Platzierungsspiele geht.

Favorit ist sicherlich neben Gastgeber Rockets Essen der in der Schweiz beheimatete aktuelle Titelträger SHC Bienne Seelanders.