Kaarster Jugend spielt in Krefeld um den TitelU16-Meisterschaft im Skaterhockey

(Foto: Verein)(Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Jahresende knubbeln sich die Termine für die Crash Eagles in dieser Saison. Nach der Schüler-Meisterschaft vom vergangenen Wochenende steht nun die Meisterschaft der Jugend an. Zehn Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet ringen um den Titel. Als NRW-Meister und amtierender Deutscher Meister gehören die Crash Eagles zum Favoritenkreis. In der Vorrunde treffen die Adler auf die Dragons Heilbronn, die Red Devils Berlin, den TV Augsburg und die Bissendorfer Panther. Am Sonntag geht es dann ans Eingemachte, denn ab dem Viertelfinale zählen naturgemäß nur noch Siege. Trainer Markus Petau ist zuversichtlich mit seinem Team eine gute Rolle zu spielen.

Für die Crash Eagles bei der DM in Krefeld:  Jona Dannöhl, Aileena Doppheide, Ronan Guskov, Philipp Haase, Lennart Köhler, Andreas Küppers, Conrad Lehwalder, Louis Nowak, Moritz Oehme, Lennart Otten, Patrick Petau, Ben Richter, Anthony Riller, Jacqueline Riller, Jason Wolf, Tim-Niklas Wolff, Jan Wrede und Fine Wuschech. Trainer Markus Petau; Co-Trainer Tobias Wolff. Teamleitung: Sabine Wolff.