Kaarster Jugend ist Westdeutscher Meister

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Jugend-Mannschaft der Crash Eagles Kaarst ist Westdeutscher Meister geworden. Im zweiten Play-off Spiel konnten sie sich souverän bei den Düsseldorf Rams klar mit 9:1 durchsetzen. Das Hinspiel in Kaarst gewannen sie bereits mit 8:4. Das überragende Stürmerduo war wieder einmal Jannik Marke (4 Treffer) und Luca Linde (3). Kapitän Leon Burckhardt steuerte zum Sieg zwei Tore bei und Dennis Holtmüller den letzten Treffer zum 9:1.