Junioren-Europapokal in KrefeldCSC richtet Turnier aus

Junioren-Europapokal in KrefeldJunioren-Europapokal in Krefeld
Lesedauer: ca. 1 Minute

Teilnehmen werden zehn Mannschaften aus Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland. Neben den Skating Bears spielen aus Deutschland die Crash Eagles Kaarst, die Bergedorf Lizards und der IHC Atting mit. Aus der Schweiz sind SHC Rossemaison, Wiggertal United und Bienne Skater 90 (Biel) zu Gast. Großbritannien wird  vom Team Blackhawks aus Rotherham und den London Street Warriors vertreten. Die Sweet Lake Bulldogs aus Zoetermeer nehmen als niederländischer Vizemeister am Turnier teil. Die Eröffnungsfeier findet am Freitag, 15. Mai, um 19 Uhr statt. Am Samstag und Sonntag beginnen die Spiele jeweils ab 8.30 Uhr, die Finalspiele beginnen am Sonntag um 13.20 Uhr, das Finale ist für 19.30 Uhr angesetzt. 

Wechsel von Essen nach Assenheim
Jan Barta kehrt zu den Rhein-Main Patriots zurück

​Jan Barta wechselt von den Rockets Essen aus der 1. Skaterhockey-Bundesliga zur Saison 2019 zu den Rhein-Main Patriots nach Assenheim. ...

8:3-Sieg im Finale gegen die Bissendorf Panther
Junioren der Crash Eagles zum sechsten Mal in Folge Deutscher Meister

​Zum sechsten Mal in Folge sind die Skaterhockey-Junioren der Crash Eagles Kaarst Deutscher Meister. Ein klarer und verdienter 8:3-Erfolg gegen die Bissendorfer Pant...

9:6 im dritten Finalspiel gegen den HC Köln-West
Crash Eagles Kaarst werden erneut Deutscher Meister

​Der Deutscher Meister 2018 heißt wie im Vorjahr Crash Eagles Kaarst. Den Adlern gelingt durch einen 9:6 (1:4, 4:0, 4:2)-Sieg im dritten Play-off-Finalspiel der Skat...

Endgültige Entscheidung naht
Crash Eagles reisen zum entscheidenden Finalspiel nach Köln

​Gelingt den Crash Eagles Kaarst die Titelverteidigung in der Skaterhockey-Bundesliga oder werden die Rheinos vom HC Köln-West aus der Domstadt Deutscher Meister 201...

10:5-Erfolg gegen den HC Köln-West
Crash Eagles Kaarst erzwingen drittes Finalspiel

​Die Crash Eagles Kaarst besiegen den HC Köln-West in der Play-off-Finalserie der Skaterhockey-Bundesliga mit 10:5 (1:1, 7:1, 2:3) und erzwingen drittes und entschei...