In Bochum rollt der Ball wieder

In Bochum rollt der Ball wiederIn Bochum rollt der Ball wieder
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegen den Tabellenersten der Nord-Gruppe möchten sich die Bochum Lakers so teuer wie möglich verkaufen. Zwar fallen Christian Hennecke und Eric Haiduk verletzungsbedingt und Dominic Doden (Spieldauersperre) aus, aber mit Karl Jasik, Max Voß und Sebastian Kornath kehren gleich drei Spieler nach Urlaub und Verletzung in den Kader zurück. Die Bochumer Trainer Dmitriev und Müller werden zudem mit den Nachwuchsspielern Julian Humke und Rene Deppner zwei Talente aus der zweiten Mannschaft hochziehen und Erstligaluft schnuppern lassen. Aber auch der Gegner aus dem Sauerland muss nach einem harten Spiel in der Vorwoche gegen die Duisburg Ducks auf zwei gesperrte Stammspieler verzichten, aufgrund des großen Kaders des Tabellenprimus wird dies aber das Team nicht viel ungefährlicher machen.