HC Köln-West erwartet Duisburg im Pokal

Souveräner Auftaktsieg im „Chiefs Garden“Souveräner Auftaktsieg im „Chiefs Garden“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 23. August um 13 Uhr wird in der Großsportanlage Bocklemünd das Viertelfinalspiel des Deutschen Skaterhockey-Pokals zwischen dem HC Köln-West und den Duisburg Ducks stattfinden. Der Verein rechnet für dieses Spiel mit ausverkauften Rängen. Der HC Köln-West hat in diesem Jahr beste Aussichten auf eine erfolgreiche Pokalteilnahme, nachdem die Mannschaft im letzten Jahr im Viertelfinale gegen Duisburg ausgeschieden war: Trainer Victor Martinez kann auf einen hochmotivierten Kader zurückgreifen, der sich schon in den letzten Wochen in bester Form gezeigt hat. Die Kölner konnten in diesem Jahr schon den Europapokal für sich entscheiden und in der Bundesliga läuft alles ganz nach Plan. In der laufenden Saison mussten sie lediglich zwei Punkte - ausgerechnet an die Rivalen aus Düsseldorf - abgeben. Zuletzt gewann der HC Köln-West das Spitzenspiel in der Süd-Gruppe der 1. Bundesliga gegen den TSV Schwabmünchen überlegen mit 11:5.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV