Hallamshire gewinnt Europapokal

Die Pokalergebnisse - Uedesheim besiegt LüdenscheidDie Pokalergebnisse - Uedesheim besiegt Lüdenscheid
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Aufwärtstrend des britischen Skaterhockey bestätigte sich nach dem überraschenden Vize-Europameistertitels im vergangenen Jahr auch beim Herren-Europapokal 2009 in Delémont. Das rein englische Finale zwischen den London Street Warriors und den Hallamshire Hornets entschieden letztere mit 7:4 klar für sich. Im Spiel um Platz drei besiegte der Titelverteidiger des Vorjahres, der HC Köln-West, den Debütanten aus dem Sauerland, die Highlander Lüdenscheid, mit 5:2. Der Deutsche Meister aus Duisburg landete nach einer unglücklichen Niederlage im Viertelfinale gegen den späteren Europapokalsieger am Ende auf dem siebten Platz.

Erneut ein Derby
Crash Eagles Kaarst empfangen die Duisburg Ducks

​Nach zwei Auswärtssiegen wollen die Crash Eagles nun wieder in eigener Halle punkten. Am Samstag geht es um 18.30 Uhr in der Skaterhockey-Bundesliga gegen die Duisb...

20:4 gegen Düsseldorf, 6:1 gegen Iserlohn
Crefelder SC steht an der Tabellenspitze

​Die Skating Bears überrollen die Düsseldorf Rams mit 20:4 (4:3, 9:1, 7:0). Zudem gewinnt der Crefelder SC auch mit 6.1 (1:0, 3:1, 2:0) gegen Samurai Iserlohn und st...

7:3-Sieg in Iserlohn
Big Points für die Crash Eagles Kaarst

​Im Tennis spricht man von einem „Big Point“, wenn es um einen psychologisch wichtigen Ballwechsel geht, der entscheidend für das Spiel sein kann. Im Skaterhockey is...

Crefelder SC spielt gegen Düsseldorf und Iserlohn
Skating Bears müssen am Wochenende gleich zweimal ran

​Gleich zwei Spiele haben die Skating Bears am Wochenende. Am Samstag muss der Crefelder SC in der Skaterhocky-Bundesliga um 19 Uhr bei den Düsseldorf Rams, am Sonn...

Drittes Saisonspiel
Crash Eagles Kaarst reisen ins Sauerland zu den Samurai Iserlohn

​Das dritte Spiel der Saison 2019 in der Skaterhockey-Bundesliga führt die Crash Eagles Kaarst zu den Samurai nach Iserlohn, dem Finalgegner der Saison 2017. Spielbe...