Generalprobe für den Europa-Cup

Generalprobe für den Europa-CupGeneralprobe für den Europa-Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vieles haben sich die Raketen für das Duell mit Ahaus vorgenommen: Zum einen gilt es natürlich, Revanche für die 6:8-Niederlage aus dem Hinspiel zu nehmen. Damals lieferten die Rockets eine schwache Leistung ab, die von den Gastgebern prompt bestraft wurde. Ein weiterer Aspekt ist, dass der SHC mit einem Erfolg zunächst auf Rang fünf springen würde. Und da sich die Teams auf den ersten fünf Plätzen für die künftig eingleisige Bundesliga qualifizieren, wäre das natürlich wichtig.

Darüber hinaus gilt es aber auch, mit einem Sieg Selbstvertrauen für den Europacup zu sammeln. Denn vom 8. bis 10. Juli sind die Rockets bekanntlich Gastgeber für den Kampf um die kontinentale Krone. Insgesamt zwölf Mannschaften aus sieben Nationen werden dabei in der Halle am Westbahnhof ein Mammutprogramm absolvieren und ihren Besten ermitteln.

Zumindest der sportliche Fokus muss aber noch auf dem Spiel gegen Ahaus liegen. „Allerdings wollen wir auch eine gelungene Generalprobe für den Europacup feiern“, erklärt der SHC-Vorsitzende Thomas Böttcher.

Während Rockets-Trainer Martin Sychra, der gegen Ahaus auf die verletzten Daniel Breves und Alexander Wronski verzichten muss, das Team derzeit auf den anstehenden Widersacher vorbereitet, organisieren im Hintergrund zahlreiche Helfer bereits seit Monaten den Europacup.

„Es wird eine fantastische Veranstaltung“, ist sich Thomas Böttcher jetzt schon sicher. Entsprechend groß ist der Aufwand, den die Rockets betreiben. Insgesamt mehr als 100 Helfer kümmern sich um den hoffentlich reibungslosen Ablauf des Turniers. Die Essener Mannschaft, die dank einer Ausrichter-Wildcard teilnehmen darf, wird übrigens in eigens designten Trikots auflaufen. Diese wollen die Rockets bereits am Mittwoch präsentieren.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅