Freier Eintritt zum Derby gegen die Düsseldorf Rams am SamstagFerienaktion der Crash Eagles Kaarst

(Foto: Crash Eagles Kaarst)(Foto: Crash Eagles Kaarst)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den Düsseldorf Rams kommt der bis dato sieglose Tabellenletzte in die Stadtparkhalle, der allerdings nicht kampflos die Punkte in Kaarst liegen lassen wird. Gespickt mit einigen ehemaligen Adlern müssen die Gäste nun dringend Punkten und nicht nur gute Leistungen zeigen, wie zuletzt gegen Köln, Augsburg und Iserlohn. Hier unterlagen die Düsseldorfer jeweils nur knapp. In der Offensive zeigen die Düsseldorfer durchaus gute Ansätze, kassieren allerdings entschieden zu viele Gegentreffer. 166 Gegentore in 13 Spielen sind da keine gute Quote. Da wollen die Adler ansetzen. „Wir wollen natürlich die Punkte in Kaarst behalten und werden daher versuchen, möglichst häufig den Torabschluss zu suchen“, so Trainer Otten.  Auch wenn im Hinspiel ein klarer 18:5-Sieg am Ende der 60 Minuten zu Buche stand, wollen die Adler den Gast sicher nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Damit möglichst viele Sportinteressierte dem Derby beiwohnen, gewähren die Adler am Samstag freien Eintritt. Spielbeginn in der Stadtparkhalle ist am Samstag um 18 Uhr.