Fireballs Sterkrade vor Oberhausener Derby

Fireballs Sterkrade vor Oberhausener DerbyFireballs Sterkrade vor Oberhausener Derby
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Mannschaften stehen in der 2. Skaterhockey-Bundesliga Nord noch ohne Punkte da, wobei die Piranhas zwei Spiele mehr bestritten haben als die Fireballs. Beide Mannschaften haben ihre bisherigen Spiele nur denkbar knapp verloren.

Bei den Fireballs hat man sich nachdem ersten Saisonspiel mit neuen Spielern verstärkt. So kehren zwei altbekannte Gesichter zurück. Dominik Spazier und Philip Heiler wechseln von den Rockets Essen zurück zu den Fireballs, jedoch müssen beide erst einmal ihre Drei-Spiele-Sperre absitzen. Des Weiteren hat man sich mit zwei Eishockeyspielern verstärkt: So spielen künftig David Cespiva vom EHC München und Markus Schmidt von den Duisburger Füchsen für die Sterkrader. Bei beiden besteht die Hoffnung, dass sie bis Samstag spielberechtigt sind. Ansonsten kann man personell aus dem Vollen schöpfen.

Bully ist am Samstag, 28. April, um 16 Uhr in der Sporthalle Heinrich-Böll-Gesamtschule.