Erster Saisonsieg für Menden

Debüt in Südstaffel – Mambas betreten NeulandDebüt in Südstaffel – Mambas betreten Neuland
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mendener Mambas haben ihren ersten Saisonsieg in der 1. Skaterhockey-Bundesliga Süd verbucht. Gegen die Badgers Spaichingen gewannen die Sauerländer mit 7:4 (4:2, 1:2, 2:0). Matchwinner war Pascal Neumann mit drei Toren und zwei Vorlagen. Wegen einer Rauferei sahen ein Spaichinger und der Mendener Philipp Brozé die rote Karte und sind nun gesperrt. Die weiterern Mambas-Tore erzielten Sascha Jabobs, Patrick Kuhn, Marcel Brozé und Tobias Püllen.