Erfolgreicher Test für die Crash Eagles 14:2-Sieg in Düsseldorf

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem dritten Platz beim Turnier in Köln stand mit dem Spiel in Düsseldorf der zweite Test in der Saisonvorbereitung an. Mit an Bord war auch Michael Geiß, der nach seiner beruflich bedingten Pause 2016 wieder zur Verfügung steht.

Kaarst setzte Düsseldorf direkt unter Druck und erspielte sich etliche Torchancen. Das nach dem ersten Drittel nur eine 3:1 Führung für die Crash Eagles heraussprang, lag am hervorragenden Düsseldorfer Torwart Marc Baumgarth. Im zweiten Abschnitt nutzen die Adler die Chancen besser und erhöhten bei einem Düsseldorfer Treffer auf 8:2. Auch im letzten Drittel war Kaarst klar spielbestimmend und weitere sechs Kaarster Tore sorgten für den 14:2-Endstand.

Die Adler zeigten eine sehr hohe Laufbereitschaft, ein starkes Zweikampfverhalten und gutes Powerplay. „Ich bin sehr zufrieden, weiß aber die Höhe des Sieges auch einzuordnen. Es war schließlich nur ein Testspiel“, so Trainer Georg Otten.

Am kommenden Karnevalswochenende pflegt man das rheinische Brauchtum, bevor dann am 13. Februar gegen den Crefelder SC der nächste Test ansteht. Bully in der Kaarster Stadtparkhalle gegen die Seidenstädter ist um 19 Uhr.

Klassenunterschied war zu sehen
18:5-Kantersieg der Crash Eagles Kaarst in Düsseldorf

​Es war kein Spiel auf Augenhöhe gegen indisponierte Düsseldorfer Rams. Trotz der fehlenden Dominik Boschewski, Tim Dohmen und Tobias Wolff war beim 18:5-Sieg der Cr...

Skating Bears besiegen die Commanders Velbert
Deutliche Angelegenheit für den Crefelder SC

​Die Skating Bears gewinnen in der Skaterhockey-Bundesliga souverän gegen die Commanders Velbert: Der Crefelder SC setzte sich mit 11:2 (3:0, 6:1, 2:1) durch. ...

Spiel gegen die Commanders Velbert
Heimpremiere der Skating Bears am Sonntag

Am Sonntag um 19 Uhr feiern die Skating Bears ihre Saison-Heimpremiere in der Horkesgath-Arena: Der Crefelder SC trifft in der Skaterhockey-Bundesliga auf die Comman...

Dinos treffen aufeinander
Derbytime! Crash Eagles Kaarst zu Gast in Düsseldorf

​Das Duell zwischen den Crash Eagles Kaarst und den Düsseldorf Rams ist ein Klassiker im Skaterhockey, denn schon seit den achtziger Jahren sorgt das Duell der beide...

Klarem 18:4 bei Rhein-Main Patriots folgt 9:7-Arbeitssieg gegen Freiburg
Sechs-Punkte-Wochenende für IHC Atting

​Der IHC Atting hat einen perfekten Start in die Saison 2019 der 2. Skaterhockey-Bundesliga hingelegt. Die Wölfe holten aus den beiden ersten Spielen sofort die voll...