EM: Sieg gegen Titelverteidiger – Deutschland im Halbfinale

EM: Sieg gegen Titelverteidiger – Deutschland im HalbfinaleEM: Sieg gegen Titelverteidiger – Deutschland im Halbfinale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun treffen die Deutschen im Halbfinale am Sonntagmorgen (10.05 Uhr) auf Titelverteidiger Dänemark, den die ISHD-Auswahl am Samstag im Vorrundenspiel besiegte. Im zweiten Halbfinale treffen Großbritannien und die Schweiz aufeinander.

Der 6:3-Erfolg gegen Dänemark brachte den aktuellen Europameister offenbar auf die Palme, denn die Weisheit-Brüder aus Köln wurden nach dem Spiel angegriffen, sodass es nach Spielende noch zu Tumulten kam. Dänemark ging zunächst mit 1:0 in Führung, ehe Deutschland das Spiel auf 2:1 drehte. Zweimal glichen die Dänen zum 2:2 und 3:3 aus, ehe das Schmitz-Team davonzog. Beim Stand von 4:3 parierte zudem ISHD-Keeper Andreas Fuchs einen Penalty des Titelverteidigers.  Im abschließenden Vorrundenspiel gewann Deutschland mit 9:2 gegen Polen.

Statistik:

Deutschland - Dänemark 6:3. Tore: David Weisheit (3), Robin Weisheit (2), Arzt.

Deutschland - Polen 9:2. Tore: Ressel, Esser, Mörsch, Patejdl (je 2), Fettinger.

Vorrunden-Abschlusstabelle:

1.Großbritannien636:912
2.Deutschland644:1610
3.Dänemark627:168
4.Schweiz627:156
5.Österreich621:402
6.Niederlande614:532
7.Polen620:402

Die Spiele am Sonntag:

Platzierungsspiele:

09:00 Uhr: Niederlande – Polen
11:20 Uhr: Polen – Österreich
13:40 Uhr: Österreich – Niederlande

Halbfinale:

10:05 Uhr: Deutschland – Dänemark
12:25 Uhr: Großbritannien – Schweiz

Spiel um Platz 3:

14:45 Uhr: Verlierer der Halbfinalspiele

Finale:

16:45 Uhr: Sieger der Halbfinalspiele