Eine Wertung und zwei Neuansetzungen

ISHDISHD
Lesedauer: ca. 1 Minute

Uedesheim Chiefs – HC Köln-West
Das Spiel wurde wegen Unbespielbarkeit der Spielfläche abgesagt. Dieser Ausfall wurde als höhere Gewalt gewertet. Das Spiel wird neu angesetzt und am Donnerstag, 16. September 2010, um 19:30 Uhr ausgetragen.

SHC Rockets Essen – Samurai Iserlohn
Bei diesem Spiel wurde von Seiten des SHC Essen ein nicht spielberechtigter Spieler eingesetzt. Das Spiel wird bestimmungsgemäß mit 12:0 Toren und 2:0 Punkten für die 1. Herrenmannschaft des Vereins Samurai Iserlohn gewertet.

HC Köln-West – TSV Schwabmünchen
Nach Auswertung aller rechtlichen Unterlagen wurde festgestellt, dass der Spielabbruch keiner der beiden Mannschaften schuldhaft zugesprochen werden konnte. Aus diesem Grund wird das Spiel bestimmungsgemäß wiederholt (Neuansetzung). Neuer Spieltermin ist Samstag, 11. September 2010, um 12 Uhr. Wegen des rechtlich unverschuldeten Spielabbruchs übernimmt die ISHD – ohne Präjudiz für andere Fälle – die kompletten Reisekosten der Gastmannschaft, so dass das Antreten zum Wiederholungsspiel für Schwabmünchen absolut kostenfrei ist. Alle anderen bei dem Spiel stattgefundenen Vorfälle werden vom Disziplinarausschuss behandelt.