Ein weiteres Doppelwochenende für die EaglesKaarst trifft auf Köln und Bissendorf

Ein weiteres Doppelwochenende für die EaglesEin weiteres Doppelwochenende für die Eagles
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Crash Eagles Kaarst steht am kommenden Wochenende wieder einmal ein hartes Stück Arbeit bevor. Mit dem Heimspiel gegen den Deutschen Meister HC Köln-West am Samstag (18.15 Uhr) und der Partie bei den Bissendorfer Panthern tags darauf (17 Uhr) absolvieren die Eagles ihr drittes Doppelwochenende in Folge.

Die Crash Eagles Kaarst wollen an diesem Wochenende unbedingt punkten, um den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern und im Kampf um die Play-off-Plätze weiterhin ein Wörtchen mitreden zu können. Ganz unlösbar ist diese Aufgabe nicht, auch wenn die Kölner zuletzt drei Spiele in Folge gewinnen konnten und sich von ihrem schleppenden Saisonstart erholt haben. Bei den heimstarken Bissendorf Panthern erwartet man schon eher ein Duell auf Augenhöhe. Tabellarisch trennen die beiden Teams lediglich zwei Punkte, sodass die Kaarster mit einem Sieg an den Panthern vorbei ziehen würden.