Eagles gewinnen Test gegen Krefeld

Gelungener Einstieg in die neue SaisonGelungener Einstieg in die neue Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 10:6 gewann Skaterhockey-Bundesligist Crash Eagles Kaarst ein Testspiel gegen den Crefelder SC. Krefeld begann engagiert und mit aggressivem Forechecking. Kaarst fand dadurch nicht in der ersten fünf Minuten seinen Rhythmus. Dann aber griffen die einstudierten Spielzüge und innerhalb von 15 Minuten stand es 7:0 für die Adler. Nach zwischenzeitlichem 10:3, machte der CSC das Ergebnis auf eigener Sicht mit weiteren drei Toren etwas angenehmer.

Weiter geht es am 23. Januar um 17 Uhr gegen das Team der Langenfeld Devils. Dann folgt ein drittes Testspiel am 10. Februar um 19:45 Uhr gegen die Velberter Commanders. Außerdem entschieden sich die Eagles für die Teilnahme am Ein-Tages-Turnier der Duisburg Ducks am Sonntag, 21. Februar.

Tore: Artur Drichel, Dominik Winter, David Walczok (je 2), Lars Neuhausen, Hendrik Benken, Lars Hoffmann und Luca Linde.