Drittes Testspiel, dritte Niederlage

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Rhein-Main Patriots unterlagen im Testspiel dem Skaterhockey-Bundesligisten Mendener Mambas mit 0:6 (0:4, 0:2, 0:0).

Abschnitt eins sollte da schon den Grundstein zur erneuten Niederlage legen. Bereits nach 20 Minuten stand es 0:4 für die Mambas aus Menden. Auch der zweite Abschnitt war von mangelnder Laufbereitschaft und fehlender Abstimmung geprägt. Immer war man ein Schritt langsamer als die Gäste. Folge waren zahlreiche Überzahlsituationen für das Team aus dem Sauerland. Nach bereits zwei Toren in Überzahl aus dem ersten Drittel resultierten die Treffer fünf und sechs der Gäste ebenfalls aus einer solchen. Nach 40 gespielten Minuten stellten die Trainer die Reihen um. So verbesserte Assenheim sein Spiel, sodass der letzte Abschnitt torlos blieb.

Bereits am Sonntag kommt zum letzten Testspiel vor der Saison Pokalsieger TV Augsburg nach Assenheim. Spielbeginn ist 12:30 Uhr.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv