Devils kassieren die sechste Niederlage

Devils kassieren die sechste NiederlageDevils kassieren die sechste Niederlage
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Teufel nun mit null Punkten aus sechs Spielen weit abgeschlagen das Schlusslicht der 2. Bundesliga Süd bilden, stehen die Zeichen in Langenfeld mehr denn je auf Abstieg. Die jüngste Niederlage verdeutlichte, dass die Teufel in ihrer aktuellen Verfassung nicht zweitligatauglich sind. Beide Teams hatten nur einen kleinen Kader zur Verfügung, da zudem hohe Temperaturen herrschten lief das Spiel über weite Strecken etwas schleppend. Die vereinzelnden Höhepunkte mussten die nur knapp 50 Zuschauer zumeist bei den süddeutschen Gästen beobachten. Die Spieler des TSV Bernhardswald waren überwiegend individuell stärker, zielsicherer und leisteten sich weniger Fehler. Die stärkste Phase der Langenfelder war die erste Hälfte des zweiten Drittels. bezeichnenderweise blieb diese ohne Torerfolg. Die Devils konnten ansonsten nur selten wirklich gefährlich werden und die Abwehr der Gäste überwinden. In den Spielen zuvor erarbeiteten sich die Teufel häufig zumindest ein Chancenplus – selbst dies gelang in diesem Spiel nicht. Somit ist der Sieg der Bayern auch in dieser Höhe absolut verdient. Die Devils befinden sich nun mehr denn je an einem Tiefpunkt. Der einzige Lichtblick war, dass es weiterhin nicht an Motivation und Kampfgeist gemangelt hat. Für die Devils trafen Tim Dorneth (2), Stefan Börnert und Kurt de Giorgi.

Für Lars Kehren war es das letzte Spiel an der Bande der ersten Mannschaft. Der Abteilungsleiter, der gelichzeitig das Traineramt innehatte, will durch seinen Rückzug die Wende einleiten. Lars Kehren urteilte nach dem Spiel: „Ein neuer Trainer soll neue Impulse ins Team bringen. Leider gestaltete sich die Suche nach einem geeigneten Kandidaten bisher als schwierig. Ich hoffe, dass ich noch in dieser Woche erfolgreich sein werde.“

Am 25. Juni wartet das nächste schwere Heimspiel. Dann empfangen die Devils um 16.45 Uhr den HC Merdingen in der Sporthalle des Konrad-Adenauer-Gymnasiums.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅