Der Kampf um den zweiten Platz

Ducks starten gegen AhausDucks starten gegen Ahaus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zweimal müssen die Duisburg Ducks in der Hauptrunde der 1. Skaterhockey-Bundesliga Nord noch ran, ehe es in die Play-offs geht. Am Samstag um 18 Uhr geht es für die Enten bei den Bissendorfer Panthern um Platz zwei – und damit um die bessere Ausgangslage für die Endrunde.

Derzeit sind die Ducks zwar Zweiter, aber punktgleich mit der Mannschaft aus der Wedemark. Ohnehin können die Duisburger beide Spiele nutzen, um sich für die Play-offs einzuspielen, denn am Samstag, 13. September, trifft die Mannschaft von Trainer Manfred Schmitz zum Abschluss der Punktespiele auf Spitzenreiter Lüdenscheid.

Beim Nationalmannschaftslehrgang in Kaarst und Duisburg haben sich sechs der sieben Ducks-Spieler in den Kader für die EM in Österreich (3. bis 5 Oktober) gespielt – Marcel Handrich steht im erweiterten Kader. (the)