Dennis Schlicht wird ein PatriotAssenheim verstärkt sich nochmal

Dennis Schlicht wird ein PatriotDennis Schlicht wird ein Patriot
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Verpflichtung von Harry Lange ist der Zugang von Dennis Schlicht eine weitere Reaktion der Rhein-Main Patriots auf die in dieser Saison gesundheitlich nicht mehr zur Verfügung stehenden Leistungsträger Hannes Ressel und Dennis Cardona. Mit Dennis Schlicht bekommen die Patriots zudem einen im Skaterhockey erfahrenen Akteur, der zuletzt in der vergangenen Saison für die Sauerland Steel Bulls in der 2. Bundesliga auf Torejagd ging. In elf Spielen kam Schlicht dabei auf acht Tore und sieben Vorlagen. Insgesamt bestritt er bisher in der 1. und 2. Bundesliga 44 Spiele und markierte dabei 30 Tore und 29 Vorlagen. „Ja, das mit Dennis war sehr spontan und überraschend. Dass es dennoch so schnell geklappt hat, ist für uns aufgrund der bekannten Situation sehr wichtig und erfreulich“, so ein zufriedener sportlicher Leiter Patric Pfannmüller.

Mit dieser weiteren Verpflichtung sehen sich die Patriots für das anstehende Bundesligaspiel am Sonntag um 16 Uhr in eigener Halle gegen Meister Köln sehr gut aufgestellt und möchten erstmals drei Punkte gegen die Rheinos in der Wetterau behalten.