Crefelder SC trifft auf die Duisburg DucksSkating Bears ehren Vereinsmitglied

Crefeld scCrefeld sc
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ducks haben am vergangenen Wochenende ein großes Ausrufezeichen gesetzt und gegen die Crash Eagles Kaarst mit 16:9 gewonnen und einen großen Schritt Richtung Play-offs gemacht. Die haben die Skating Bears bereits erreicht. Aber Ziel ist es bei den Bears, so hoch wie möglich in der Tabelle zu stehen. Platz drei ist es momentan, ein Spiel und ein Punkt weniger als Kaarst auf Platz zwei und vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Essen. Die Bears müssen daher konzentriert an die Aufgabe am Samstag rangehen. Nach dem Spiel wird es eine After-Game-Party geben, die bei einem Sieg natürlich besonders ausgelassen gefeiert werden kann. Aber die Bears sind gewarnt, haben häufig Probleme mit den Ducks, wie die Play-offs im vergangenen Jahr gezeigt haben. Vor dem Spiel wird das schwer kranke Skating-Bears-Mitglied Frank Meyer für seine Treue zum Verein geehrt und ihm wird ein signiertes Trikot des Bundesliga-Teams überreicht.