Crash Eagles Kaarst reisen zum Vorbereitungsturnier nach Köln Fünf Teams treffen sich zur Standortbestimmung

(Foto: Crash Eagles Kaarst)(Foto: Crash Eagles Kaarst)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dieses Turnier in Köln dürfte schon eine kleine Standortbestimmung werden, da neben dem Ausrichter und letztjährigen Vizemeister aus Köln, auch der Vorrundenprimus 2018 aus Krefeld und die Rockets Essen mit an den Start gehen. Ebenfalls dabei sind die Düsseldorf Rams, die nach dem Klassenerhalt in der Vorsaison nun Richtung Play-offs schielen.

Die  Crash Eagles können beruflich bedingt nicht komplett auflaufen, wollen dennoch um den Turniersieg mitspielen. Letztes Jahr konnte man den Pokal mit nach Kaarst nehmen und so einen guten Grundstein für die erfolgreiche Saison 2018 legen. Ob dies auch am kommenden Samstag gelingt wird man sehen, denn die Konkurrenz ist sicherlich nicht schwächer geworden.

Die Kaarster eröffnen das Turnier um 10 Uhr mit der Begegnung gegen die Skating Bears aus Krefeld, die schon wesentlich weiter in der Vorbereitung sind und  spielen dann eine Stunde später gegen die Köln Rheinos. Gegen Essen spielt man dann um 12.30 Uhr und die Düsseldorf Rams sind um 13.30 Uhr der Gegner. Vorausgesetzt man wird nicht Letzter, spielt man anschließend  im Halbfinale bzw. im Finale um 16.30 Uhr.

Vorbereitungsturnier
Crash Eagles Kaarst landen auf dem dritten Rang in Köln

​Ein 6:5-Sieg nach Penaltyschießen gegen den Crefelder SC beschert den Crash Eagles Kaarst den Bronze-Rang beim Turnier der HC Köln-West Rheinos. ...

Personalplanung bei den Rhein-Main Patriots
Mit Marco Forster kommt ein weiterer Torgarant zurück

​Marco Forster wechselt von den Kassel Wizards nach drei Jahren wieder zurück zur alten Wirkungsstätte und spielt künftig für den Skaterhockey-Zweitligisten Rhein-Ma...

Der Meister legt wieder los
Crash Eagles Kaarst starten in die Vorbereitung

​Mit neuem Trainerteam und einem Neuzugang beginnt für den Deutschen Skaterhockey-Meister Crash Eagles Kaarst die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Spielzeit. ...

Viel Erfahrung für die Rhein-Main Patriots
Patric Pfannmüller steht vor seinem Comeback

​Patric Pfannmüller wird für die Jubiläumssaison noch einmal das Patriots-Trikot tragen. Nachdem er in der vergangenen Saison bereits im Ligabetrieb der Skaterhockey...