Crash Eagles Kaarst empfangen die Samurai IserlohnErstes Finalspiel um die Deutsche Meisterschaft

Verteidiger Kevin Stein steht mit den Crash Eagles Kaarst vor dem Start der Play-off-Finalserie. (Foto: Detlef Ross)Verteidiger Kevin Stein steht mit den Crash Eagles Kaarst vor dem Start der Play-off-Finalserie. (Foto: Detlef Ross)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die beiden besten Teams der Vorrunde haben es auch in das Finale geschafft. Die Crash Eagles genießen als Erster der Vorrunde in den möglichen drei Begegnungen zweimal Heimrecht, die Samurai Iserlohn können einmal in eigener Halle antreten.

Einen Favoriten in der Serie gibt es sicher nicht, denn beide Teams konnten in der bisherigen Saison das jeweilige Heimspiel gewinnen. Die Samurai kommen mit der Empfehlung von elf siegreichen Spielen in Serie, darunter der deutsche Pokalsieg, nach Kaarst und die Crash Eagles glänzen mit einer 100-Prozent-Quote in der Heimspielstatistik.

Einen erheblichen Unterschied kann man allerdings beim Blick in die Statistik doch feststellen: Die Samurai besuchen wesentlich häufiger die „Kühlbox“. Mit 18,7 Strafminuten pro Partie haben die Sauerländer hier die rote Laterne inne. Die Crash Eagles liegen mit 11,2 hier wesentlich besser. „Das könnte durchaus eine Rolle spielen“, so Co-Trainer Volker Evertz.

Personell sieht es optimal aus auf Kaarster Seite, sind doch alle Mann an Bord. Auch der zuletzt noch leicht angeschlagene Moritz Otten ist wieder topfit. Spielbeginn in Kaarst ist am Samstag, 2. Dezember, um 18 Uhr.

Unglaublicher 14:1-Finalerfolg gegen die Schweiz
Deutschland wird erneut Europameister der Junioren

​Mit einem 14:1-Kantersieg gegen die Schweiz gewann die deutsche U-19-Skaterhockey-Nationalmannschaft in Lugano erneut die Europameisterschaft. ...

Unglaubliches Spiel in Duisburg
Duisburg Ducks springen Saisonaus zweimal von der Schippe

​Was für ein Wahnsinnsspiel! Die Duisburg Ducks waren schon in der Winterpause. Zweimal! Der HC Köln-West führte kurz vor Ende des zweiten Play-off-Halbfinalspiels d...

12:10 im Halbfinale gegen die Rockets Essen
Crash Eagles Kaarst erzwingen drittes Spiel

​Was für eine dramatische Schlussphase im zweiten Play-off-Halbfinalspiel zwischen den Skaterhockey-Bundesligisten Rockets Essen und den Crash Eagles Kaarst. Lennart...

Zweites Halbfinalspiel führt die Adler nach Essen
Crash Eagles Kaarst stehen unter Zugzwang

​Nach der klaren im Heimspiel müssen die Crash Eagles Kaarst nun das zweite Play-off-Halbfinalspiel gegen die Rockets Essen auswärts gewinnen, um ein drittes Spiel z...

Platz in der Skaterhockey-Bundesliga wird frei
Sauerland Steel Bulls ziehen sich zurück

​Die Sauerland Steel Bulls werden in der Skaterhockey-Saison 2019 nicht mehr in der Bundesliga an den Start gehen. Das Lüdenscheider Team, das seine Heimspiele in Is...