Chiefs brauchen dringen Punkte

Chiefs unterliegen Angstgegner KölnChiefs unterliegen Angstgegner Köln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Uedesheim Chiefs brauchen dringend Punkte im Kampf um die Play-offs – und bei einem Blick auf die aktuelle Tabelle der 1. Skaterhockey-Bundesliga wird deutlich, dass die Chance auf Punkte in den nächsten beiden Wochen ganz gut ist. Dann am Sonntag (1. Juni, 16 Uhr) ist mit den Hotdogs Bräunlingen der Tabellenvorletzte zu Gast im „Chiefs Garden“, eine Woche später (8. Juni, 16 Uhr) empfängt man das bisher punktlose Schlusslicht aus Heilbronn.

Gegen die „heißen Hunde“ aus Bräunlingen können die Chiefs besonders zu Hause auf eine gute Bilanz zurückblicken: 2006 gab es ein klares 12:2, im letzten Jahr schlug man die Gäste mit 15:5. Den bislang einzigen Ausrutscher erlaubten sich die Chiefs im letzen Jahr in Bräunlingen, wo man mit 4:6 den Kürzeren zog. In der laufenden Saison konnten die Hotdogs nur im direkten Duell gegen Heilbronn gewinnen und kämpfen aktuell – wie auch schon im Vorjahr – gegen den Abstieg. Gefährlichster Schütze der Gäste ist Thomas Hutmacher, der in bisher acht Spielen immerhin sechs Treffer beisteuern konnte. Nach dem zuletzt durchwachsenen Wochenende der Chiefs bei den Rams und in Langenfeld sollte in den Uedesheimer Reihen nun auch der Letzte begriffen haben, dass jedes Spiel schwer ist und man keinen Gegner auf die leichte Schulter nehmen darf. Dementsprechend ist sich auch Chiefs-Coach Peter Schrills, der „davon ausgeht, die Punkte zu behalten“, sicher: „Wir werden mit Sicherheit besser präpariert sein als letzte Woche.“

Personell haben die Chiefs momentan kaum Probleme, lediglich das Schienbein von Kapitän Marcel Mörsch macht Probleme. In dieser Woche konnte Mörsch bisher nicht trainieren und es ist noch nicht geklärt, wie seine Knochenabsplitterung in naher Zukunft behandelt werden soll. Allerdings werden die Chiefs auch für den Fall, dass Mörsch nicht spielen kann, mit drei Reihen auflaufen und versuchen, die Gäste von Beginn an unter Druck zu setzen und sie zu Fehlern zu zwingen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv