Bochum scheitert an Zweitligist Merdingen

Bochum scheitert an Zweitligist MerdingenBochum scheitert an Zweitligist Merdingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Trainer setzen für das Pokalspiel nur einen kleinen Kader mit Ergänzungsspielern aus der zweiten Mannschaft ein. Im Tor kam Mirko Schulz zu seinen zweiten Einsatz in der ersten Mannschaft in dieser Saison. Ferner verstärkten Julian Humke und Sacha Rembges die Erstvertretung. Auf dem ungewohnten Außenplatz in der Nähe von Freiburg hatten die Lakers stets das Nachsehen gegen einen hochmotivierten Gastgeber. Durch eine harte Strafe der Schiedsrichter, die nach einem Check auf eine Spieldauerstrafe gegen Julian Humke entschieden, musste das Team zusätzlich noch in Unterzahl weiterspielen. Für Bochum trafen Dominik Doden (3), Marc Pattmann (2), Simon Schettler und Sascha Rembges.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv