Abschlussspiel soll zu Event werden

Abschlussspiel soll zu Event werdenAbschlussspiel soll zu Event werden
Lesedauer: ca. 1 Minute

In diesem Spiel wollen sich die Mannschaft und der Verein bei ihren Zuschauern und Fans für eine erfolgreiche Saison bedanken. „Es soll nicht nur ein Spiel, sondern ein Event werden, bei dem Jung und Alt voll auf ihre Kosten kommen sollen“, so die Vorstellung des Vereinsverantwortlichen Wolfgang Hesse. Bekräftigt wird diese Aussage noch durch die Tatsache, dass auch der Gegner zum Ende der Saison immer besser ins Rollen kommt. Schon der knappe 5:4-Erfolg der Patriots in der Fremde vor knapp acht Wochen hat gezeigt, dass der HC Merdingen kein Abstiegskandidat, sondern ein Topteam der 2. Bundesliga ist. Am letzten Wochenende gelang den Badenern sogar ein deutlicher 10:3-Auswärtserfolg beim REC Heilbronn, der vor der Saison als Mitfavorit in Sachen Aufstieg galt. In den Drittelpausen und nach dem Spiel sind einige Aktionen geplant sind.