Viertelfinale gegen die Eidgenossen

Deutschland feiert souveränen AuftaktsiegDeutschland feiert souveränen Auftaktsieg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem deutlichen 9:0-Sieg über Mexiko haben die

deutschen Junioren die Vorrunde in der Gruppe A mit dem zweiten Platz

abgeschlossen. Gruppensieger wurde die USA. Frankreich als dritter und

Australien als vierter sicherten sich die weiteren Play-Off-Plätze.

In der Gruppe B sicherten sich die Tschechen

souverän den Gruppensieg gefolgt von dem Team aus Kanada, der Schweiz und dem

Gastgeberland Italien.

Kolumbien wird als Tabellenletzter gegen den

Tabellenletzten der Gruppe A, Mexiko, in einem Hin- und Rückspiel die Plätze 9

und 10 ausspielen.

Somit trifft Deutschland im Viertelfinale auf die

Schweizer Junioren. In einem Vorbereitungsspiel zur WM konnten die Deutschen die

Schweizer nach einem 0:2-Pausenrückstand mit 3:2 schlagen. Mit einer konzentrierten, geschlossenen

Mannschaftsleistung und dem notwendigen Glück sollte der Einzug in das

Halbfinale möglich sein.

Hier die weiteren Viertelfinalpartien:

Kanada - Frankreich

USA - Italien

Tschechische

Republik - Australien

Tore Deutschland gegen Mexiko:

Dennis Schlicht, Florian Pompino (je

2), Sven Schlicht, Oliver Mizera, Marcel Solak, Marcel

Pohl, Denis Friedberger


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv