Spieltag in der NIHL

Saison in der NIHL gestartetSaison in der NIHL gestartet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Wochenende heute fand in Langenhangen der zweite Schülerspieltag der Norddeutschen Inlinehockey-Liga (NIHL) statt. Das Team der Reislinger Wolfsliner konnte trotz einer Niederlage gegen den MTV Engelbostel (3:4) und einem Remis (5:5) gegen HIC Hameln die Tabelle weiter anführen. Innerhalb von 27 Sekunden in der Verlängerung gelang Maximillian Schmidt (HIC Hameln) der entscheidende Treffer zum 6:5-Overtime-Sieg. Außerdem gewann der HIC Hameln gegen Engelbostel mit 5:4.

Tabelle:

1. FC Reislingen 4 / 0 / 6

2. HIC Hameln 2 / +2 / 5

3. EC Celler Oilers 2 / +1 / 4

4. MTV Englbostel 4 / -3 / 3

Ergebnisse des zweiten Seniorenspieltags:

MTV Engelbostel Uhus - SV Fuhrberg 0:4

TSV Limmer - FC Reislingen 5:6

MTV Engelbostel Uhus - SV Resse 0:5

SV Fuhrberg - TSV Limmer 4:5

SV Resse - FC Reislingen 9:5

Tabelle:

1. TSV Limmer 4 / 0 / 7

2. SV Resse 2 / +9 / 6

3. ERC Hannover 2 / +4 / 5

4. MTV Engelbostel Uhus 4 / -8 / 4

5. SV Fuhrberg 2 / +3 / 3

6. SSV Sehlde 2 / -2 / 2

7. FC Reislingen 2 / -3 / 2

8. HIC Hameln 2 / -3 / 1

9. TuSpo Göttingen 0 / 0 / 0