Schwere Aufgabe für die Schakale

Saisonende für die U-Park JackalsSaisonende für die U-Park Jackals
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die DIHL-Vorrunde 2007 ist Geschichte. Ein Sieg und fünf Niederlagen stehen im ersten DIHL-Jahr für die U-Park Jackals Pfronten zu Buche. Und jetzt wartet die wohl beste Inlinehockey-Vereinsmannschaft Deutschlands auf die Jackals: Die Allgäuer müssen zur Viertelfinalbegegnung am kommenden Samstag um 18 Uhr nach Germering reisen,

Und für die Rolling Wanderers spielen Cracks wie Florian Jung, Tobias Draxinger, Daniel Menge, Lukas Slavetinsky, Joey Vollmer und natürlich Michael Wolf. Ein schweres Los für die U-Park Jackals, zumal weitere DEL-Cracks und auch Spieler aus anderen Eishockey-Ligen für die Germeringer auflaufen. „Klar, wenn man solche Talente gegen sich hat, ist es nahezu unmöglich zu gewinnen. Das sind zum Teil Profis, die das ganze Jahr über, egal ob im Eis- oder Inlinehockey, aktiv sind und die teilweise in beiden Nationalmannschaften die deutschen Farben tragen. Das wird von Technik, Taktik und Tempo eine schwer zu konternde Vorstellung, aber wir wollen sehen, dass wir für unseren Verein kämpfen. Aufgeben oder zittern sollte man trotz allem nicht“, meint Simon Fritzenschaft von den Jackals.

Passau und Erding zu Gast in Düsseldorf
Zwei Heimspiele für die Gladiators

Am Samstag finden im Eisstadion an der Brehmstraße die nächsten Heimspiele der Düsseldorf Gladiators in der Saison 2016 der Deutschen Inlinehockey-Liga (DIHL) statt....

Inlinehockey-Nationaltrainer und Eishockey-Pionier
Christian Müller: Vom Eigentor bis zum Nationaltrainer des Iran

Und wieder schallt dieses eine Wort durch die Halle. „Dobare!“, ruft Christian Müller. Ob das so korrekt geschrieben ist? Oder auch ausgesprochen? Da ist sich der 32...

Stiller Eishockey Center
Schlittschuhlaufen auf Berlins erster Synthetik-Eisfläche

Ende April 2016 wurde im Berliner-Stadtbezirk Treptow-Köpenick die erste Synthetik-Eisfläche Berlins offiziell eröffnet. Bis dahin war es ein langer und oft beschwer...

Auftakt in die IIHF-Inlinehockey-WM
Niederlagen gegen die USA und Kanada

Die DEB-Auswahl ist mit zwei Niederlagen in die IIHF-Inlinehockey-WM 2015 in Finnland gestartet. ...

DIHL-Finale: Erding bleibt Meister
IC Königsbrunn ist deutscher Inlinehockey-Vizemeister

Der IC Königsbrunn konnte am Freitagabend den Rückstand aus dem Hinspiel nicht aufholen. Erding bleibt nach einem 7:4-Erfolg neuer und alter Deutscher Inlinehockey-M...