Patriots verpflichten Stefan Jonsson

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der IHD-Inlinehockey-Bundesligist Assenheim Patriots hat den schwedischer Inlinehockey-Nationalspieler und Champions-Cup-Bronzemedaillengewinner 2006, Stefan Jonsson, verpflichtet. Jonsson soll mit seinen Torjägerqualitäten und seiner Erfahrung die junge Mannschaft der Patriots in die erwünschten Play-offs der IHD-Bundesliga führen. Der in Stockholm geborene Schwede feiert am 7. Juni seinen 34. Geburtstag. Er spielte bereits in der Meistersaison 2002 und 2003 insgesamt zwölfmal für die Patriots und erzielte dabei 31 Tore und 29 Assists bei 63 Strafminuten. In den letzten beiden Jahren war Jonsson beim spanischen Pokalsieger und Vizemeister Valladolid unter Vertrag.