Patriots suchen Testspielgegner

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aufgrund der nicht zur Verfügung stehenden Halle in Lauterbach ist das Heimturnier der Kaufungen Sharks in der DIHL-Gruppe Nord B auf voraussichtlich den 22. Mai verlegt worden. Die Assenheim Patriots sind somit für die beiden nächsten Wochenenden im offiziellen Spielbetrieb spielfrei. Grund dafür ist einmal die Verlegung des Turniers vom Wochenende und andererseits Auswahllehrgänge der IHD am darauf folgenden Wochenende. Aufgrund dieser Tatsachen haben die Verantwortlichen reagiert, und bereits einige Vereine Zwecks eines Testspieles in dieser Zeit kontaktiert. Angesprochene Teams sind unter anderem der SUC Strasbourg, wo man im März auswärts verlor, oder die Bad Nauheim Grizzlys, die in dieser Saison lediglich in der DIHL, dort aber in der Gruppe A spielen. Darüber hinaus steht man in Kontakt mit Germering und Königsbrunn, die in der DIHL-Division Süd starten. Bleibt also abzuwarten, ob das ein oder andere Team ebenfalls Interesse an einem Leistungsvergleich äußert, und ein Testspiel zu Stande kommt.