Patriots stehen im Play-off-Halbfinale

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Assenheim Patriots stehen im Play-off-Halbfinale der IHD-Inlinehockey-Bundesliga. Nach dem 7:6 am Samstag bei den Mannheim Dare Devils gewannen die Niddataler auch das Rückspiel mit 12:3 und haben damit die Pre-Play-offs überstanden. Im Halbfinale trifft Assenheim auf den Deutschen Meister Kaufungen Sharks.

Die Patriots begannen in Spiel eins unkonzentriert und hektisch, was die Dare Devils eiskalt zum 1:0 Jürgen Engels (2) und Marc Drebes schossen bis zur 25. Minute zwar eine 3:1-Führung für Assenheim heraus, doch Mannheim glich zum 4:4 aus; das vierte Assenheimer Tor markierte Patric Pfannmüller. Stef Jonsson und Torsten Wolf trafen zwar immer wieder zur Führung, die Mannheim aber stets ausglich. Torsten Wolf machte aber eine Sekunde vor Ende der regulären Spielzeit den Sieg perfekt. Deutlicher wurde es im Rückspiel. Murat Pak, Stef Jonsson (je 3), Steffen Michel, Jan Sturatschek (je 2), Jürgen Engels und Christian Unger sorgten für den Kantersieg.