NIHL-Saison ist beendet

Saison in der NIHL gestartetSaison in der NIHL gestartet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag fand der letzte NIHL-Schülerspieltag in Hameln statt. Der MTV Engelbostel brachte die Tabelle kräftig zum Wackeln. Mit neun Punkten lag Engelbostel auf dem letzten Platz. Gefolgt von den Celler Oilers mit 12 Punkten und auf dem zweiten Platz mit 16 Punkten der FC Reislingen. Das erste Spiel gegen Reislingen konnte Engelbostel mit 12:1 gewinnen und hoffte, dass die Celler Oilers das Spiel gegen den FC Reislingen verlieren würden. Dadurch hätten sie eine bessere Ausgangsposition. Dieser Wunsch ging nicht in Erfüllung. Die Oilers gewannen mit 5:4.

Im letzten Spiel kam es zum Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den MTV Engelbostel und EC Celler Oilers. Ob Celle oder Engelbostel - beide Teams mussten das Spiel gewinnen. Celle brauchte einen Sieg, um vom dritten Platz auf den zweiten Platz aufzusteigen, während Engelbostel einen hohen Sieg benötigte. Sollte Englbostel das Spiel gewinnen, dann wären beide Teams punktgleich. Da beide Mannschaften dann während der Saison je zwei Spiele gewonnen haben, würde die Mannschaft den dritten Platz in Anspruch nehmen können, die die bessere Tordifferenz nachweisen kann.

Dank Lars Barlsen (neun Treffer) konnte der MTV Engelbostel das Spiel mit 17:0 gewinnen. Durch den hohen Sieg, konnte Engelbostel eine Tordifferenz von +7 vorzeigen, während die Celler Oilers eine mit -25 Tore in der Tabelle abschlossen.

Abschlusstabelle Schüler:

1. HIC Hameln 12 / + 27 / 26

2. FC Reislingen 12 / - 5 / 16

3. MTV Englbostel 12 / + 7 / 15

4. EC Celler Oilers 12 / - 25 / 15

Abschlusstabelle Jugend:

1. HIC Hameln 12 / + 26 / 30

2. FC Reislingen 12 / + 19 / 24

3. SV Resse 12 / - 5 / 15

4. EC Celler Oilers 12 / - 22 / 9

5. ERC Hannover 12 / - 21 / 9

Abschlusstabelle Senioren:

1. SV Resse 16 / + 82 / 46

2. ERC Hannover 16 / + 47 / 32

3. TuSpo Göttingen 16 / + 50 / 30

4. SV Fuhrberg 16 / - 11 / 24

5. HIC Hameln 16 / - 16 / 20

6. SSV Sehlde 16 / - 14 / 19

7. FC Reislingen 16 / - 41 / 16

8. TSV Limmer 16 / - 36 / 16

9. MTV Engelbostel Uhus 16 / - 62 / 12

Zahlen und Fakten:

Scorerkönig 2008:

Schülerliga: Fürstenberg, Philipp-Maurice - HIC Hameln

Jugendliga: Zapke, Frederik – HIC Hameln; Lennart Kemper – HIC Hameln

Seniorenliga: Nolte, Alexander - SV Resse

Tore:

Schüler: 226 Treffer

Jugend: 240 Treffer

Senioren: 550 Treffer

Fair-Play-Team 2008:

Schülerliga: MTV Engelbostel (1,8 Strafminuten pro Spiel)

Jugendliga: HIC Hameln (1,5 Strafminuten pro Spiel)

Seniorenliga: HIC Hameln (3,0 Strafminuten pro Spiel)

Gesamt:

Tore: 1016

Zeitstrafen: 1.235 Min.

Gelbe Karten: 18

Gelb-rote Karten: 3

Rote Karten: 5