Namibia trainiert in Assenheim

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Frauen-Nationalmannschaft von Namibia bereitet sich bis zum 4. Juli in Assenheim auf die FIRS-Inlinehockey-WM vor, die vom 6. bis zum 13. Juli in Düsseldorf-Benrath stattfindet. Am Mittwoch um 19 Uhr treffen die Südwestafrikanerinnen in einem Testspiel auf die Landesliga-Mannschaft der Niddataler.

Erfreulich ist vor allem, dass dieser Kontakt in das etwa 10.000 Kilometer entfernte Land mit zahlreichen deutschen Wurzeln auch für die Zukunft gesichert ist, so werden aller Voraussicht nach einige Patriots-Spieler zu einem internationalen Turnier im Dezember diesen Jahres reisen und dort die Farben der Assenheim Patriots vertreten. Nach Frankreich und der Schweiz ist Namibia die dritte Nationalmannschaft, die in der Inlinehalle Patriots ein Trainingslager absolviert.